START

AKTUELLES

GENOSSENSCHAFT

MIETEN

BAUEN & KAUFEN

PLANEN & ENTWICKELN

EIGENTÜMERSERVICE

KONTAKT

22.12.2016

 

Bezahlbare Wohnungen:  Neubauprojekt der B&S an der Südstraße in Spenge ist bezugsfertig.

 

Der aktuelle Wohnungsmarktbericht der NRW-Bank weist für den Zeitraum bis 2020 einen quantitativen Neubaubedarf von 1.400 Wohnungen im Kreis Herford aus. Ein durch möglichen Zuzug von Migranten verursachter zusätzlicher Wohnungsbedarf ist in dieser Zahl noch nicht enthalten. Speziell kleine, bezahlbare und barrierefreie Wohnungen würden künftig noch stärker nachgefragt, als bislang.

 

Exakt dieses Anforderungsprofil erfüllt die Bau- und Siedlungsgenossenschaft mit ihrem nun fertig gestellten Wohnprojekt an der Südstraße in Spenge eindrucksvoll: Zwei helle, großzügig wirkende Zimmer, ein freundlicher Eingangsbereich, eine Küche mit Essplatz sowie ein barrierefreies Bad auf insgesamt gut 50m² bietet jede der vier Wohnungen. Auf einen Keller wurde verzichtet, oberirdische Abstellräume für jede Wohnung befinden sich direkt neben den jeweiligen Eingangstüren.

 

Knapp 500.000 EUR hat die B&S in den Bau dieses Projektes investiert, dessen Planungskonzept inzwischen auch überregionale Aufmerksamkeit erfahren hat. Hochwärmegedämmte Außenwände in Holzrahmenkonstruktion ermöglichen nicht nur eine kurze Bauzeit von insgesamt etwa fünf Monaten sondern sorgen von Anfang an für ein ausgesprochen angenehmes Raumklima in den Wohnungen. In Kombination mit der modernen Wärmepumpentechnik mit Fußbodenheizung werden die künftigen Bewohner von besonders niedrigen Verbrauchskosten profitieren.

 

Für die Realisierung des Projektes hat die B&S Wohnungsbaufördermittel des Landes NRW in Anspruch genommen. Das Gebäude wird komplett von der Stadt Spenge angemietet, aufgrund der Förderbestimmungen haben zunächst asylsuchende Menschen bei der Belegung Vorrang. Sollte eine entsprechende Nachfrage nicht mehr bestehen, werden die Wohnungen an Menschen vergeben, die über einen Wohnberechtigungsschein verfügen und damit auf dem freien Wohnungsmarkt kaum Aussicht auf hochwertigen und bezahlbaren Wohnraum hätten.

 

Mit diesem Projekt unterstreicht die Bau- und Siedlungsgenossenschaft, dass hochwertige und soziale Wohnraumversorgung kein Widerspruch sein müssen.

Start // Sitemap // Impressum // Datenschutzerklärung // Kontakt  // © 2019 Bau- und Siedlungsgenossenschaft für den Kreis Herford eG