START

AKTUELLES

GENOSSENSCHAFT

MIETEN

BAUEN & KAUFEN

PLANEN & ENTWICKELN

EIGENTÜMERSERVICE

KONTAKT

09.07.2021

 

Zwei, die den Karren lange gezogen haben.

 

Wir verabschieden unsere Kollegen Volker Berger und Marian-Josef Lexy in den Ruhestand.

 

Über 30 Jahre haben Volker Berger und Marian Lexy die Bau- und Siedlungsgenossenschaft mitgestaltet. Am 01.02.1985 begann der junge Dipl. Ingenieur Volker Berger seine berufliche Laufbahn bei der B&S und betreute zunächst einige Neubauvorhaben als verantwortlicher Bauleiter. Das Bauträgergeschäft nahm zum Ende der 1980er Jahre stark an fahrt auf, sodass die B&S Verstärkung brauchte und den Bautechniker Marian-Josef Lexy einstellte. Marian Lexy, der mit seiner jungen Familie kurz vorher eine neue Heimat in Bünde gefunden hatte, fand auch schnell bei der B&S seinen beruflichen Anker. Volker Berger übernahm 1996 die technische Leitung und ist seit 1999 Prokurist der Genossenschaft. Nachdem beide in den 1990er Jahren verstärkt im Bauträgergeschäft tätig waren, sind die beiden den mehr als 1.400 Bewohner:innen der B&S vor allem persönlich bekannt - denn Marian Lexy verantwortet seit einigen Jahren die Schadensregulierungen für unsere Genossenschaftswohnungen und Volker Berger hat das umfassende Modernisierungsprogramm der B&S-Bestandshäuser geleitet. Nach nun 36 Jahren verlassen der 64-Jährige Volker Berger und der 65-Jährige Marian-Josef Lexy nach 31 Jahren die Bau- und Siedlungsgenossenschaft in den wohlverdienten Ruhestand. Das Team der B&S nimmt wehmütig Abschied und bedankt sich herzlich für die lange Treue und die fachliche Kompetenz, die beide auf ihre Art eingebracht haben und die B&S so maßgeblich mitgestaltet haben.

 

Start // Sitemap // Impressum // Datenschutzerklärung // Kontakt  // © 2021 Bau- und Siedlungsgenossenschaft für den Kreis Herford eG